Jacqueline Bülow STELLT VOR:

Kleinhüningerstrasse 89, Basel – Mehrfamilienhaus

Zentral gelegen, gute Erreichbarkeit zu Fuss, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Auto ist man in wenigen Minuten in der Stadt, auf der Autobahn, am Flughafen und in den angrenzenden Nachbarländern.

Das Mehrfamilienhaus hat 5 x 4 ½ - Zimmerwohnungen mit ca. 89 m² sowie eine 3 ½ - Zimmerwohnung mit ca. 75 m² und einem grossen Estrichraum. Die Wohnungen sind überwiegend von WG’s bewohnt, sehr angenehmes und ordentliches Mietklientel.

Das Haus wurde 1929 erbaut. Die Wohnungen verfügen über eine einfache Ausstattung, die geräumigen Zimmer haben grösstenteils noch original Parkettböden, grosse Fenster und hofseitig jeweils 2 Balkone.

Es ist empfehlenswert, das Haus in naher Zukunft an die aktuellen Standards anzupassen. Dabei sollten Elektro-, Wasser- und Heizungsleitungen, Erneuerungen der Küchen und Badezimmer in allen Wohnungen erfolgen.

Approximativ sollte mit mindestens CHF 400'000 – CHF 600'000 Investitionskosten für Erneuerungen und Anpassungen gerechnet werden. Genau Offerten liegen keine vor.

Im Falle Ihres Interesses senden wir Ihnen gerne die Verkaufsunterlagen zu; Ihrer Email-Anfrage sehen wir mit Interesse entgegen.

Anfrage