Sommerliche Temperaturen

So schön der Sommer ist, er bringt uns auch die eine oder andere schlaflose Nacht aufgrund der warmen Temperaturen mit. Neben den hohen Temperaturen steigt auch die Luftfeuchtigkeit auf ein fast unerträgliches Mass.

Mit diesen Tipps wird die Hitze erträglicher:

  • Lüften Sie Ihr zu Hause in den frühen Morgenstunden oder spät am Abend.
  • Lassen Sie durch den Tag die Fenster möglichst geschlossen.
  • Lüften Sie nur wenn die Luftfeuchtigkeit aussen tiefer ist als innen. Messen können Sie die Luftfeuchte mit einem Hygrometer.
  • Schliessen Sie tagsüber (wenn möglich) auch die Rollläden.
  • Benutzen Sie einen Ventilator.
  • Eine kühle Dusche vor dem Einschlafen wirkt Wunder (leider nur für kurze Zeit…).

Viele greifen bei heissen Temperaturen auf ein mobiles Klimagerät zurück. Achten Sie bei der Nutzung darauf, dass das Fenster, durch welches der Abluftkanal geführt wird, möglichst gut abgedichtet wird. Ansonsten gelangt die warme Aussenluft sogleich wieder in den Raum und die ganze Übung wird sehr ineffizient. Nach Benutzung der mobilen Klimaanlage sollte das Gerät aus dem Raum entfernt werden, da es durch den Betrieb aufheizt und Abwärme abgibt, welche den Raum wieder unerwünscht aufheizt. In Mehrfamilienhäusern sollte bei der Nutzung von mobilen Klimageräten gebührend Rücksicht auf die Nachbarn genommen werden. Die Geräte sind relativ laut und können für andere Personen störend sein.

Wir wünschen Ihnen weiterhin einen schönen Sommer!